HYGAN Natursteinsiegel - Versiegelung für stark belastete, harte Böden

VERSIEGELUNG FÜR STARK BELASTETE, HARTE BÖDEN NATURSTEINSIEGEL Polymeremulsion für Naturstein-, Beton- und Ziegelböden im Innen- und Außenbereich. Zur Sanierung von abgetretenen Fliesen-, Klinker und Cottoböden. Bildet beim Trocknen von 2 Aufträgen einen glänzenden, sehr harten, wasser- und reinigungsmittelfesten Film, der den Boden vor dem Eindringen von Öl schützt und Staubbildung verhindert. Kann mit Grundreiniger N entfernt werden. 5ltr Kaniser

Mehr Informationen
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten statt € 67,44 € 53,95 € 10,79/1ltr

Versandfertig in 1-3 Werktagen.

Detailinformationen

VERSIEGELUNG FÜR STARK BELASTETE, HARTE BÖDEN NATURSTEINSIEGEL Polymeremulsion für Naturstein-, Beton- und Ziegelböden im Innen- und Außenbereich. Zur Sanierung von abgetretenen Fliesen-, Klinker und Cottoböden. Bildet beim Trocknen von 2 Aufträgen einen glänzenden, sehr harten, wasser- und reinigungsmittelfesten Film, der den Boden vor dem Eindringen von Öl schützt und Staubbildung verhindert. Kann mit Grundreiniger N entfernt werden.

Wasserbeständige Versiegelung und Schutz für Stein-, Beton- und Klinkerböden im
Innen- und Außenbereich, Reparatur und Sanierung von abgenützten und saugfähigen Fliesen-und Cotto-Böden. Manueller oder Wischauftrag.

Dringt nach dem Auftragen in poröse, mineralische Baustoffe oberflächlich ein und
bildet beim Trocknen eine wasserbeständige Versiegelung, die das Eindringen von
Wasser und anderen Flüssigkeiten verhindert und durch Vernetzung die Oberfläche härtet. Bei Auftrag von mindestens 2 Schichten Steinsiegel bildet sich eine
zähelastische, selbstglänzende, tritt- und rutschfeste harte Deckschicht, die den
mechanischen Abrieb der Oberfläche beim Begehen vermindert und von Wasser
und normalen Reinigungsmitteln nicht angegriffen wird. Die so behandelten Böden können für die periodische Unterhaltspflege mit jedem normalen Reinigungsund Pflegemittel weiter behandelt werden. Die Beschichtung kann nur mechanisch
durch Schleifen wieder entfernt werden.

Auf den sauberen und trockenen Boden aufgießen und rasch und gleichmäßig mit
Lammfellrolle, Flächenmop oder Auftragsgerät verteilen. Nur bei stark saugfähigen
Böden und bei den Fugen sofort, feucht in feucht, einen zweiten Auftrag aufbringen, bis Sättigung erreicht ist. Es dürfen keine Pfützen bleiben; nicht bei voller
Sonneneinstrahlung arbeiten! Damit sich eine wasserundurchlässige, widerstandsfähige Barriere ausbilden kann, den Erstauftrag mindestens 6 Stunden trocknen
lassen und erst dann einen zweiten Auftrag aufbringen. Anschließend wieder gut
trocknen lassen; behandelte Bodenfläche nicht begehen, bevor sie nicht vollkommen trocken ist. Das kann je nach atmosphärischen Bedingungen auch 12 Stunden
dauern.
Abgenützte Laufkorridore können mit Natursteinsiegel ausgebessert werden

Für eine optimal saubere Oberfläche vor einer Beschichtung oder Versiegelung zu erhalten, gehören alte Beschichtungen, Versiegelungen, Schichtaufbau von Reinigungsmittel oder Verunreinigungen beseitigt, dazu empfehlen wir den Grundreiniger Neutral.

Kundenmeinungen
Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Teilen Sie Ihre Meinung anderen Usern mit:

Bewertung abgeben

  • Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

Preisübersicht

Rabatt

Sommeraktion: ab 1 Stk pro Stk -20%

Zusatzinformationen

Empfehlungen * alle Preise inkl. MwSt.


top